Möhrenplätzchen

 
Für etwa 100 Stück: 100g geputzte Möhren
  200g Mehl (Type 1050)
  1 Ei
  100g Butter oder Margarine
  2tb Süssstoff
  1tb Zucker
  0.5ts Zimt
  1 Prise Nelken
   Mehl zum Ausrollen



Zubereitung:
Möhren fein raspeln und in einem Küchentuch gut auspressen. Mehl,
Ei, Fett, Süssstoff, Zucker, Zimt und Nelken verkneten. Möhren unterkneten.
Den Teig sofort auf wenig Mehl dünn ausrollen. Kleine Plätzchen
(Durchmesser etwa 2,5 cm) ausstechen. Auf vorbereitete Backbleche legen
und in den Backofen schieben. Auf 200 Grad schalten und etwa 20 Minuten
backen; das zweite Blech nur 15 Minuten.

* Pro Stück ca. 20 Kalorien /84 kJ

Erfasser: Unbekannt

Datum: 03.05.1993

Stichworte: ZER, kalorienarm, Gebäck, Plätzchen, Weihnachten,
Möhren



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschkuchen mit Pinienkernen
Hefeteig aus Mehl, Hefe, 2/3 des Zuckers, Vanillezucker, Eier, flüssige Butter und lauwarmer Milch herstellen, gehen ...
Kirschkuchen mit Quark
Haferflocken, Mehl und Trockenhefe verrühren. Milch, Salz, abgeriebene Zitronenschale, Vanillezucker und Butter zugeben ...
Kirschkuchen mit Zwieback
Eier und Zucker mit dem Schneebesen schaumig schlagen, dann Zwieback- Brösel, Mandeln, Zimt und Nelken und die Kirschen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe