Berliner Brot

  500g Mehl
  500g Zucker
  500g grob gehackte Walnüsse
  1ts Hirschhornsalz (Amoniumbicarbonat) oderBackpulver
  2tb Kakao
  1c Milch
 
Guss: 100g Puderzucker
  1 Tr. Zitronenaroma
  2tb heißem Wasser



Zubereitung:
Mehl, Zucker, Walnüsse, Hirschhornsalz, Kakao und Milch zu einem festen
Teig verarbeiten und 3 cm dick auf ein gefettetes Backblech, ggf. mit
Backpapier belegt, ausstreichen. 30 Min bei Stufe 4 abbacken.

Puderzucker und Zitronenaroma mit Wasser glattrühren und sofort auf das
Gebäck pinseln, wenn es heiß aus dem Ofen kommt.


In Streifen ca. 9* 3 cm oder Würfel 3*3 cm schneiden.
:Notizen (**) : Gepostet von: NMS
: : EMail: 02207910257-0001@t-online.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geeister Christstollen mit Brombeersauce
Den Christstollen fein zerbröseln (hacken) und mit Amaretto, der Hälfte vom Orangenlikör und Rum beträufeln, durchmische ...
Geeistes Hexenhäuschen mit einer Himbeer-Balsamico-Sauce
Als weihnachtliches Dessert. Die Eier trennen. Das Eiweiss mit 1 EL Puderzucker und einer Prise Salz zu Schnee schlagen ...
Geeistes Mokka-Souffle
1) Zunächst Papiermanschetten für die Portionsförmchen vorbereiten. 4 Streifen (ca. 30 X 10 cm)aus Pergamentpapier aussc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe