Molasses Gingersnaps

  100g Brauner Zucker
  120ml Melasse (oder dunkler Rübensirup)
  115g Butter
  220g Mehl
  1ts Natron
  2ts Gem. Ingwer
  1ts Salz
  1ts Zimt
  0.5ts Gem. Piment
  0.5ts Gem. Koriander



Zubereitung:
Zucker, Melasse und Butter in eine beschichtete Pfanne geben und bei
schwacher Flamme erhitzen bis die Butter schmilzt. Die trockenen
Zutaten vermischen und in die Zucker-Buttermischung hineinrühren. In
eine verschliessbare Plastiktüte füllen und im Kühlschrank erkalten
lassen. Der Teig wird auf einem gefetteten Backblech so dünn wie
möglich ausgerollt und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad C. auf
der obersten Einschubleiste 10-12 Min. backen (nach 8 Min.
bitte nachschauen, die Plätzchen verbrennen leicht). Während die
Keksschicht noch warm ist, entweder in Rauten oder in Streifen von 2
1/2 cm Breite und 7 1/2 cm Länge schneiden. Je länger diese
Plätzchen aufbewahrt werden, dest besser und aromatischer schmecken
sie.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Häckerle (Schlesien)
Hier haben Sie ein Rezept aus Schlesien, von dem manche sagen, es wäre das typischste von allen schlesischen Rezepten. H ...
Hackfleisch-Hirsekuchen mit Mais
Hirse auf einem Sieb abspülen, in die kochende Brühe geben. Bei kleiner Hitze etwa 10 Min. kochen. Hackfleisch, abge ...
Hackfleischkrapfen
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken, ebenso die Petersilie und die Rosmarinnadeln. Die Thymianblättche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe