Moraga Sardinen und Venusmuscheln in Weißwein Gedämpft

  2 Naturbelassene Zitronen
  5 Knoblauchzehen
  0.5bn Glattblättrige Petersilie
  500g Sardinen, ersatzweise dünne Streifen von Kabeljau
  250g Venusmuscheln, ersatzweise Herzmuscheln oder sehr
  sm Miesmuscheln
  4 Lorbeerblätter
  2tb Pinienkerne
   Salz
  50ml Olivenöl
  200ml Weißwein



Zubereitung:
Frische Sardinen sind nicht sehr oft im Angebot. Weitaus die meisten
dieser fetten Fische werden als Konserve verkauft - eingelegt in Wein,
Tomatensauce oder Öl. Sardinen treten in grossen Schwärmen in den
wärmeren Gewässern des Mittelmeers und des Atlantiks auf. Der
niedrige Preis und ihr Wohlgeschmack machen sie so beliebt. Pablo
dämpft sie in Weisswein, schliesslich wird in Andalusien vor allem
Weisswein produziert.
Rezept: Zitronen und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, Petersilie
fein hacken. Sardinen filetieren. Den Boden eines Topfes mit 1/3 der
Muscheln auslegen. Eine Schicht Sardinen im Gittermuster darüber
legen.
Mit 1/3 der Zitronenscheiben, der Hälfte der Knoblauchscheiben, 2
Lorbeerblättern, 1 Essl. Pinienkerne und wenig Salz würzen. Insgesamt
drei Lagen in dieser Weise schichten. Auf die oberste Sardinenlage
kommen nur Zitronenscheiben und die feingehackte Petersilie. Weisswein
und Olivenöl darüber giessen. Im geschlossenen Topf auf kleiner Hitze
etwa 20 Min. dämpfen, bis Fisch und Muscheln gar sind. Evtl. bei Tisch
nachsalzen. Tipp : - Muscheln gibt es von September bis April.
Unbedingt auf Frische achten! Muscheln wegwerfen, die offen sind oder
sich nicht schliessen, wenn man sie leicht zusammendrückt. Ebenso
Muscheln, die nach dem Garen noch geschlossen sind. Alle diese Muscheln
könnten tot sein.

- Muscheln vor der Verwendung gründlich schrubben. Evtl. Barthaare
entfernen. Stark verschmutzte oder sandige Muscheln für 2 bis 3
Stunden in Meersalzwasser legen, um das Fleisch zu säubern.

- Muscheln schmecken leicht salzig. Erst nach dem Kochen mit Salz
abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mediterraner Gemüse-Nudel-Salat mit gebratenem Doradenfilet
Mediterraner Gemüse-Nudel-Salat: Die Paprikaschoten halbieren, das Kerngehäuse entfernen. Die Hälften auf ein mit Oliven ...
Meeräsche mit Kartoffel-Oliven-Püree und Fenchel
Gekochte Kartoffeln durch die Presse drücken. Milch und das Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Muskatnus aufkochen und unte ...
Meerbarben auf Gemüsegratin
Die Aubergine waschen, Stielansatz abschneiden und in Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben leicht salzen. Dann mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe