Morcheltorte

  40g Getrocknete Morcheln oder
  200g Frische Morcheln
  4tb Butter
  2tb Mehl
  1dl Trockener Sherry
  2dl Rahm
   Butter; für die Springform
  500g Blätterteig
   Salz
   Weisser Pfeffer
   Majoranpulver
   Muskatnuss
  1 Eiweiss
  1 Eigelb
 
REF:  Marianne Kaltenbach Erfasst von Rene Gagn



Zubereitung:
Kann vorbereitet werden! Getrocknete Morcheln zwei Stunden in
lauwarmes Wasser legen; die Morcheln fünfzehn Minuten vorkochen.

Butter und Mehl dünsten und mit ein dl vom gesiebtem Morchelwasser
(oder Morchelkochwasser) ablöschen. Sherry und Rahm dazugeben und zu
einer dicken Bechamelsauce kochen. Würzen. Die gut abgetropflen
halbierten Morcheln in die Sauce geben. Nochmals 10 Minuten auf kleinem
Feuer ziehen lassen. Vom Feuer nehmen.

Die Springform ausbuttern und mit 2/3 des Blätterteiges belegen, der
Teigrand muss ca. vier cm Höhe haben. Die erkältete Sauce auf dem
Teigboden verteilen. Aus dem restlichen Teig einen Deckel ausrollen.
Die Teigränder mit Eiweiss bestreichen und den Deckel gut andrücken.
Mit einer Gabel in regelmässigen Abständen einstechen.
Aus Teigabfällen Förmchen ausstechen und die Torte damit garnieren.
Mit Eigelb bestreichen und im mittelheissen Ofen 35 Minuten backen.
Heiss servieren.

Bemerkungen: Für dieses Gericht benötigt man ausnahmsweise eine
dicke Bechamelsauce, die nur kalt auf den Blätterteig gegeben werden
darf, damit sie ihn nicht aufweicht. Die Morcheltorte lässt sich
ungebacken tiefkühlen.

Variationen * Morcheln ganz oder teilweise durch Champignons oder
Steinpilze ersetzen. Wenn nur Champignons verwendet werden, der
Füllung viel gehackte Kräuter beifügen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaviar-Sandwich - Tartine al Caviaie Rosso
Jeder Fischrogen guter Qualität macht in Kombination mit zarter Ricotta aus einem Sandwich einen Leckerbissen. Die Krönu ...
Kedgeree-Reis mit Fisch
Das Gericht stammt aus Indien, wo es unter dem Namen "Kitchre" mit Linsen anstelle von Fisch zubereitet wurde. In der je ...
Kefircake, mit Birnendicksaft und Mandeln
(*) Cakeform von 30 bis 35 cm Länge. (**) Eier, Birnendicksaft und Kefir sollen zur Verarbeitung Zimmertemperatur haben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe