Moussaka

  1 Aubergine
  2 Fleischtomaten
  1 Zwiebel, fein gewürfelt
  300g Rinderhack
  1 Lorbeerblatt
  2 Zweige Thymian
  100g griechischer Feta
  200g griechischer Naturjoghurt
  2 Eier
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl



Zubereitung:
Die Aubergine der Länge nach in 5 mm starke Scheiben schneiden, salzen
und 10-15 Minuten ziehen lassen. Die Tomaten häuten, entkernen und
würfeln.

Die gewürfelte Zwiebel in etwas Olivenöl anschwitzen, Hackfleisch,
Lorbeerblatt und Thymianzweige zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen
und ca. 5 Minuten braten. Thymian und Lorbeerblatt wieder herausnehmen.

Die Auberginen abwaschen, trocken tupfen und in Olivenöl anbraten.

Auberginenscheiben, Hackfleisch und Tomatenwürfel abwechselnd in eine
gefettete feuerfeste Form schichten. Den Feta zerkrümeln und mit einem
Löffel Joghurt vermischen, restlichen Jogurt mit den Eiern vermischen
und über die Hackmasse giessen. Den Käse darauf verteilen und im 180
Grad heissen Ofen (Ober-Unterhitze) 20 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Panierte Selleriescheiben
Sellerie gut unter Wasser abschrubben, in einen Topf geben, mit Wasser bedeckt 1 Std. kochen. Danach schälen und in 1/2 ...
Pannonische Rahmsuppe mit Topfennudeln
20 Minuten, leicht Die Bohnen über Nacht einweichen und in einem Liter gesalzenem Wasser bissfest kochen. Die Erdäpfel ...
Pannonischer Grenadiermarsch
Die Zwiebel fein hacken. Erdäpfel schälen und würfelig schneiden. In einer Pfanne Fett erhitzen und die Zwiebel kurz anr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe