Moussaka

  600g Auberginen
  9tb Olivenöl
  300g Kartoffeln
  1 Rote Paprikaschote
  50g Entsteinte grüne Oliven
  2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  0.5bn Petersilie
  500g Lamm- und Rinderhackfleisch
  2tb Tomatenmark
  100ml Weißwein
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  1ts Gemahlener Zimt
  1ts Gerebelter Oregano
   Gemahlener Piment
   Cayennepfeffer
  100ml Milch
  100g Sahne
  150g Milder Streichkäse
  100g Geriebener Hartkäse
  2 Eier
   Frisch geriebene Muskatnuss



Zubereitung:
1. Die Auberginen waschen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
In einer grossen Pfanne nacheinander in 5 EL Olivenöl hell anbraten
und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Backofen auf 170°C
vorheizen.

2. Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm grosse Würfel
schneiden. Die Paprikaschote halbieren, Stielansatz und Kerne
entfernen, waschen und in Würfel schneiden. Die Oliven halbieren.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel
schneiden. Die Petersilienblätter von den Zweigen zupfen und grob
schneiden.

3. Im Topf 3 EL Öl erhitzen, Zwiebeln glasig andünsten. Das
Hackfleisch dazugeben und anbraten, das Tomatenmark untermischen.
Mit Wein ablöschen und einkochen lassen. Die Kartoffeln, die Paprika
und die Oliven dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zimt, Oregano und je einer
Prise Piment und Cayennepfeffer würzen. Die Petersilie und den
Knoblauch unterrühren.

4. Eine Auflaufform mit restlichem Olivenöl einfetten und die Hälfte
der Auberginen dachziegelartig hineinlegen, salzen und pfeffern. Die
Hackfleischmasse einfüllen, mit restlichen Auberginen bedecken, salzen
und pfeffern. Milch mit Sahne, Streichkäse, 50 g Hartkäse und Eiern
verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und darüber giessen.
Den Auflauf mit übrigem Hartkäse bestreuen und im Ofen 45 Minuten
backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ente mit Wirsing
Wirsing putzen, waschen und vierteln, und den Kohl in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in ei ...
Enten- oder Gänseklein mit Klößen.
Das Klein einer Gans oder Ente ist oft für eine Familie nicht ganz ausreichend, man kann das Gericht "verlängern", wenn ...
Entenbraten klassisch mit Rotkraut und Kartoffelklössen
Entenbraten: Die Ente waschen, innen und aussen mit Küchenkrepp trocknen, salzen und pfeffern. Den durchwachsenen Speck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe