Berliner Luft

  75ml Sekt
  60ml Zitronensaft
  110g Zucker
  3 Eigelb
  3 Blatt Gelatine
  3 Eiweiß
  120g Sahne
  1.15kg Himbeeren



Zubereitung:
1. Sekt, Zitronensaft, 6o g Zucker und Eigelb unter Rühren aufk^ochen
lassen und vom Herd nehmen. Die Gelatine in kaltem Wasser einwei-chen,
gut ausdrücken und in die Zitronenmasse rühren.

2. Das Eiweiss mit 25 g Zucker zu einem cremigen, festen Schnee
schlagen. Die Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen.

3. Das Eiweiss unter die warme Zitronenmasse heben und noch ein wenig
auskühlen lassen. Dann die Sahne unterziehen.

4. Die Himbeeren putzen und waschen, einige für die Garnitur beiseite
legen. Die übrigen Himbeeren in die Gläser verteilen und die
Zitronencreme darüber geben. Im Kühlschrank durchkühlen lassen und
vor dem Servieren mit einigen Himbeeren verzieren.

Tipp: Die Zugabe von Sahne rundet dieses Rezept ab. Wer das Original
- ohne Sahne - bevorzugt, ersetzt die Sahne durch 3 zusätzliche steif
geschlagene Eiweiss



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maccheroni All'amatriciana
1. Die Zwiebeln pellen und in feine Würfel schneiden. Pancetta ebenfalls in feine Würfel schneiden. Olivenöl und Butter ...
Maccheroni All'amatriciana - Lafer
1. Die Zwiebeln pellen und in feine Würfel schneiden. Pancetta ebenfalls in feine Würfel schneiden. Olivenöl und Butter ...
Maccheroni an Wurstsauce
In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann die Wurst aus der Haut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe