Möweneier mit Morcheln

  20g Morcheln, getrocknet
  1tb Butter
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  0.5c Weißwein
  0.5c Sahne
  1 Portwein
   Zitronensaft
  2 Möweneier
  1bn Petersilie



Zubereitung:
Die Morcheln in lauwarmem Wasser einweichen, so dass sie gut bedeckt
sind. Eine Stunden weichen lassen, dann herausnehmen, etwas
kleinschneiden, falls erforderlich unter fliessendem Wasser gründlich
waschen. Abtrocknen.

Die Butter zerlaufen lassen und die Morcheln dain so lange
durchschwitzen, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist.Mit Sakz und
Pfeffer aus der Mühle würzen und nach und nach bei kleiner Flamme die
Sahne und den Weisswein zugeben. Immer wieder einkochen lassen.

Nach etwa 10-12 Minuten, die Sahne und der Weisswein müssen bis zur
Saucen- konsistenz eingekocht sein, den Portwein daruntergeben. mit
einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken.

Die Möweneier in einen Topf mit kochendem Wasser geben und acht
Minuten kochen lassen. (Frische Möweneier werden in Deutschland etwa
vom 15.April bis 15. Mai gesammelt. Sie können sich auch mit
eingelegten Möweneiern, die in fast allen Delikatessengeschäften
angeboten werden, behelfen.) Die Eier aus dem Wasser nehmen, mit
kaltem Wasser abschrecken, schälen und in kleine Förmchen geben.

Die Morchelsauce darüber verteilen und mit der gehackten Petersilie
bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschkuchen a la Luise
Den Teig zubereiten, Eischnee und zum Schluss die Kirschen unterheben. Erfasser: Peter Datum: 03.05.1996 Stichwo ...
Kirschkuchen aus Quark-Öl-Teig mit Vanilleguss
Für den Teig: Mehl und Backpulver mischen, in eine Rührschüssel sieben, zusammen mit dem Quark, der Milch, dem ...
Kirschkuchen I
Sauerkirschen abtropfen lassen. Schokolade reiben. Weiche Butter oder Margarine mit dem Zucker und dem Eigelb im Wec ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe