Alt Eifeler Schmorbraten

  500g Frischer Schweinenacken
   Salz
   Pfeffer
  4 Zwiebeln
  1 Lorbeerblatt
  4 Pimentkörner
  5tb Weinessig
  0.5l Malzbier
  5tb Honig
   Mehl



Zubereitung:
Das Fleisch (ohne Knochen) mit Salz und Pfeffer einreiben. Einen
Bräter mit Öl ausschwenken und mit Zwiebelringen, dem Lorbeerblatt
und den Pimentkörnern belegen. Das Fleisch darauflegen. Den Essig und
das Malzbier mischen und den Honig darin auflösen. Soviel von der
Flüssigkeit in den Topf giessen, dass das Fleisch halb bedeckt ist .
Den Topf gut verschliessen (nach dem alten Rezept, den Deckel mit einem
Wasser-Mehlteig verkleben). Den Bräter in den Backofen schieben und
den Braten 90 Minuten bei 200°C schmoren lassen. Das gare Fleisch
herausnehmen, die Bratflüssigkeit durchsieben und mit Mehl binden



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindersaftschinken mit Zucchini-Plätzchen und Sauerrahm
Zucchini waschen und grob in eine Schüssel reiben. Knoblauchzehe schälen und ausdrücken. Sauerrahm mit Pfeffer, Salz und ...
Rinderschmorbraten
Das Mehl mit 1 El Fett zu einem Kloss verkneten. Zugedeckt im Kühlschrank ruhenlassen. Fleisch mit Salz und Pfeffer ein ...
Rinderschmorbraten
Das Fleisch wird gewaschen, geklopft und nötigenfalls zu guter Form gebunden. Man wendet es in Mehl und belegt oder umw ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe