Muffins mit Apfelstücken

  2 Äpfel
  75g Halbfettmargarine
  150g Magerquark
  70g Zucker
  1pk Vanillezucker
  1 Ei
  250g Mehl
  2 geh. TL Backpulver
  0.5 geh. TL Natron
  2tb Hagelzucker



Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. Die Papierförmchen in die 12
Vertiefungen eines Muffinblechs setzen. Die Äpfel schälen und fein
würfeln. Die Margarine schaumig rühren, Quark, Zucker und Ei zufügen
und gut verrühren. Mehl mit Backpulver und Natron mischen, unter die
Quarkmasse heben und zum Schluss die Apfelstücke untermengen.

Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen, mit dem Hagelzucker
bestreuen und im Backofen ca. 25 Minuten backen. Nach dem Backen noch
10 Minuten im Blech lassen, dann aus den Vertiefungen nehmen und auf
einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Pro Stück ca. 155 kcal, 26 g KH, 3 g Fett, 20% Fettkalorien
Anmerkung Meike: Etwas Zimt und evtl. Muskat würde auch gut dazu
passen.


x#_



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grandma Raven's Pinto Bean Pie
Alle Zutaten bis auf die Nüsse gut verrühren. Auf einem ungebackenen Tortenboden bzw. selbstgemachten Mürbteig verteilen ...
Grandma's Maisbrot
Den Ofen auf 230 oC vorheizen. In einer Backform von 23x33 cm während des Aufheizens das Speckfett zerlassen. Wenn es g ...
Granduro Muffins
Das Mehl mit dem Backpulver durch ein Sieb in eine Schüssel sieben. Den Granduro und den Paprika unter das Mehl meng ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe