Muftis

  2 Teile Haferflocken
  1 Teil Kokosflocken
  0.5 Haselnüsse
   Rosinen + Honig nach Geschmack
   Mohn nach Wunsch
 
Erfasst von::  Renate Schnapka am 18. 03. 97



Zubereitung:
Haferflocken, Kokosflocken, Haselnüsse, Rosinen, Honig nach Geschmack
und wenn Du magst auch noch Mohn. Warme Milch hineinkneten, bis ein
Teig entsteht und etwa 1/2 Stunde quellen lassen- dann Bälle formen
und auf ein gefettet es Blech legen- schieb sie bei ca. 220°C in den
Ofen und lass die Muftis ungefähr 20 Minuten backen. Hmmm.... die sind
so lecker!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratäpfel zum Fastenbrechen
Kerngehäuse ausstechen und die Öffnung mit einer Mischung aus Mandeln, Honig und Zimt füllen. Im Backofen bei 200 Gr ...
Bratapfelkuchen
1. Mehl mit Backpulver mischen und auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Ei, Zucker und Butter ...
Bratapfelkuchen
Bereite einen guten Mürbeteig zu, evtl. Buttermürbeteig. Lege die Form mit dem Mürbeteig aus, etwa eine Hälfte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe