Münchner Schinkennudeln

  500g Nudeln (Spiralnudeln)
  200g Schinken, gekocht
  125g Butter
  200g Käse (Emmentaler), gerieben



Zubereitung:
Zubereitung: Nudeln nach Anweisung kochen und abgiessen. Im noch
heissen Nudeltopf die Butter schmelzen, gekochten, klein geschnittenen
Schinken dazu geben. Die Nudeln in der Schinkenbutter schwenken. Mit
geriebenem Emmentaler und Salat servieren.

In die Butter können nach Geschmack auch Knoblauch und feingehackte
Frühlingszwiebeln gegeben werden.

Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: einfach

: Quelle : chefkoch.de
: Erfasst : 26.05.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mehlbrei
Mehl und Milch kalt verrühren; Zucker und Salz zugeben; unter Rühren kochen. erfasst von Markus Berthold am 12.03.2000 ...
Mein Pao De Queijo
Den Backofen auf 190GradC vorheizen. Öl, Wasser und Milch aufkochen. Diese Mischung zur Tapiokastärke geben. Mit einem ...
Meine Lasagne Bolognese
Fürs Ragout Zwiebel und Knoblauch mit dem Olivenöl leicht anbraten. Das Hackfleisch sowie nach Belieben getrocknete Stei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe