Münsterländer Biersuppe

  375ml Milch
  90g Zucker
  1 Vanillestange
  750ml Exportbier
  3 Eier
  100g Rosinen
   Puderzucker



Zubereitung:
Zwei Drittel der Milch mit Zucker, Vanillestange sowie Bier aufkochen
und vom Herd nehmen.

Ein Drittel der Milch mit dem Eigelb verschlagen und unter die
Milch-Biersuppe ziehen.

Rosinen vorher, am besten über Nacht, einweichen und in die Suppe
geben.

Die Eiweisse zu Schnee schlagen, mit Puderzucker abschmecken und mit
dem Dessertlöffel Klösschen auf die fertige Suppe geben.

* Quelle: Leichte Küche Münsterland Ins Mm-Format gebracht v
Herbert Schmitt (2:2446/430.7)

Erfasser: Herbert

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Suppe, Süss, Bier, Milch, Westfalen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ossibuchi in Gremolata (Scheiben von Kalbshaxen)
Die Kalbshaxenscheiben in Mehl wenden und in Butter und Öl von beiden Seiten anbraten. Mit Wein ablöschen. Mit Salz und ...
Osso Buco
Die Butter bei mäßiger Hitze in einer Kasserolle zerlassen und, wenn sich der Schaum gelegt hat, die gehackten Zwiebeln, ...
Osso buco
Die Kalbshaxe vom Schlachter in 5 - 6 Scheiben schneiden lassen. Salzen, pfeffern und im Mehl wenden. Auf mittlerer Gasf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe