Mürbeteigboden mit Käsebelag

  200g Butter
  300g Mehl
  100g Zucker
 
Käsebelag: 30g Mehl
  5dl Milch
  150g geriebener Käse
  3 Eier
   Muskat
  1.5dl Sauerrahm



Zubereitung:
Das Originalrezept für diesen besonders feinen Kuchenteig besteht aus
der Formel 1/2/3; das heisst 1 Teil Zucker noch besser ist Puderzucker,
2 Teile Fett, 3 Teile Mehl. Die grosse Streitfrage zwischen
passionierten Hausfrauen und erfahrenen Konditoren ist die: Lässt man
den Teig vor dem Ausrollen oder Formen 30 bis 60 Minuten im
Kühlschrank ruhen oder verzichtet man auf diese Kühlzeit. Die einen
schwören auf diese, andere auf jene Methode. am besten probieren Sie
selbst aus, wie Sie den Mürbeteig am liebsten verarbeiten.

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. Zucker darüberstreuen. Die
gekühlte Butter in Stücke schneiden und ebenfalls dazugeben. Alles
miteinander mit kalten Händen gut durchkneten. Den Teig zu einer Kugel
formen und ca. für 30 Minuten kühl stellen. Danach Teig auswallen, in
eine Springform (26 cm Durchmesser) geben und den Rand ca. 2 cm
hochziehen.

Belag:
Mehl und Milch gut vermischen und unter ständigem Rühren aufkochen
lassen. Dann Käse Eier und Rahm dazugeben und mit Muskat würzen.
Diese Käsemasse auf den ungebackenen Teigboden geben und in dem auf
200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schalotten-Waffeln mit Perlzwiebel-Puterpüree
Für das Püree Butter (1) in einer mittelgrossen Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl (1) hineinrühren und andü ...
Schamser Biesttörtchen mit Spitzbeeren (Graubünden)
Veschlas da cul da Schons cun vinatscha (*) Biestmilch (romanisch cul, cuol, cuols), d.h. die Milch nach dem Ka ...
Schängeltaschen gefüllt
Zubereitung Der Sosse: Die feingehackten Zwiebeln mit etwas Fett in einer Pfanne goldgelb dünsten. Die geschälten un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe