Mus von der Rauchforelle mit Basilikumpesto auf Balsa ...

  2 Geräucherte Forellenfilets
  0.5 Grüne Paprikaschote
  0.5 Rote Paprikaschote
  1sm Becher Joghurt
  100g Frischkäse
  4tb Quark
  4tb Sauerrahm
  0.5ts Grüner Pfeffer
   (Jod-)Salz, Pfeffer
  0.5ts Gehackte Dillspitzen
  3 Blatt Gelatine
  0.5bn Rucola
  8 (-10) Kirschtomaten
  3tb Balsamico
  1tb Pinienkerne
  4tb Kaltgepresstes Rapsöl
  1tb Geriebener Parmesan
  1 Knoblauchzehe



Zubereitung:
Vorbereitung:

Paprikaschoten entkernen, in kleine Würfel schneiden und kurz
blanchieren.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Basilikum grob zupfen und
waschen.

Pinienkerne rösten.

Ein Forellenfilet in etwa ein Zentimeter grosse Würfel schneiden. Das
andere Filet klein schneiden und zusammen mit dem Joghurt pürieren.

Zubereitung:

Zu dem mit Joghurt pürierten Filet Frischkäse, Quark, Sauerrahm,
Paprikawürfel und Dillspitzen zugeben. Alles gut vermengen, zum
Schluss die Forellenwürfel und den grünen Pfeffer unterheben, mit
Salz und Pfeffer würzen und die aufgelöste Gelatine unterziehen.

Die Masse in eine Schüssel füllen und drei bis vier Stunden kalt
stellen. Das Basilikum zusammen mit den gerösteten Pinienkernen,
Rapsöl, Knoblauch und Parmesan in den Mixer geben und zu Pesto
verarbeiten. Tomaten mit Balsamico marinieren.

Anrichten:

Rucola auf flachen Tellern verteilen. Marinierte Kirschtomaten darauf
setzen. Mit einem Löffel Nocken vom Forellenmus abstechen und mit dem
Pesto überziehen.

: O-Titel : Mus von der Rauchforelle mit Basilikumpesto auf
: > Balsamicotomaten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stockfischfrikadellen mit Sauce Tatare (*)
(*) Fresh and Salt Cod Cakes with Tatare Sauce Den Stockfisch über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Gründlich abspüle ...
Stockfisch-Mousse (Brandade de Morü)
1. Hälfte des Fischs mit dem Knoblauch und 2 Essl. Olivenöl in einen Blender geben. Pürieren, dabei hin und wieder die M ...
Stockfischpfanne
Den Stockfisch mindestens 24 Stunden wässern. Das Wasser öfters wechseln. Fisch enthäuten und in Portionsstücke schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe