Muscheln in Currysauce

  56 Miesmuscheln
  0.2l Riesling
  0.15l Wasser
  2sm Schalotten
  1 Knoblauchzehe
  1 Zweig Thymian 2 Tl. Curry
  0.5 Zitrone
  200g Creme double
  3tb Wermut (Martini, Noilly Prat)
   Pfeffer 12 Lychees, kann man evtl.auch weglassen
  20g Butter
  4tb Sahne



Zubereitung:
1. Muscheln säubern, Muschelbärte entfernen. Offene Muscheln
wegwerfen.

2. Den Riesling, Wasser, eine gehackte Schalotte, die zerdrückte
Knoblauchzehe und Thymian in einen grossen Topf geben und zum Kochen
bringen. Muscheln dazugeben und zugedeckt ca. 4 bis 5 Minuten kochen
lassen.

3. Durch ein Sieb geben und Sud auffangen. Muschelfleisch aus den
Schalen lösen. (Nur die geöffneten Muscheln verwenden.)

4. Muschelsud mit Curry und Zitronensaft zum Kochen bringen. Creme
double, Schalotte, Weisswein und Wermut zufügen, pfeffern und auf die
Hälfte einkochen lassen.

5. Lychees häuten und entkernen. Eingekochte Currysosse kurz
durchmixen und kalte Butter stückchenweise unterschlagen.
Muschelfleisch und Lychees kurz in der Sosse erwärmen (nicht mehr
kochen) und abschmecken.

Mit geschlagener Sahne garnieren.

** Gepostet von: Klaus-Martin Meyer

Erfasser: Klaus-Martin

Datum: 11.12.1995

Stichworte: Meeresfrucht, Muschel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Olivenöl - Allgemeines sowie Tipps (Teil 1)
Den Rauchpunkt vermeiden Olivenöl sollte, wie alle Öle und Fette, beim Braten keinesfalls überhitzt werden. Das ist imm ...
Olivenöl - Allgemeines sowie Tipps (Teil 2)
- Fette und Öle werden nicht nur durch zu starkes, sondern auch durch mehrmaliges Erhitzen zersetzt. Daher sollte man Öl ...
Olivenöl - Allgemeines sowie Tipps (Teil 3)
Keine Angst vor Flocken Olivenöl, das im Kühlschrank aufbewahrt wird, flockt bei niedrigen Temperaturen naturgemäss aus ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe