Berliner Schnitzel

  1kg Kuheuter, frisch
  2 Stange/n Lauch
  1 Zwiebel
  1 Ei
   Paniermehl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Zubereitung: Das Fleisch mit dem geputzten und kleingeschnittenen
Lauch und mit der kleingeschnittenen Zwiebel in einem Liter Wasser zum
Kochen bringen.

Wenn das Fleisch weich ist, abkühlen lassen, häuten und in Scheiben
schneiden.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in Ei wenden und panieren.

In der Pfanne etwas Fett erhitzen und darin das Fleisch von beiden
Seiten braten.

Dazu schmecken am Besten Stampfkartoffeln mit Speck und Zwiebel.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Siegerländer Reibewaffeln mit Lützeler Hexenkräutlein
1. Butter schaumig rühren (Küchenmixer), nach und nach die Eier, die geriebenen Kartoffeln, die Zwiebel und die Kräuter ...
Skordalia
Man sollte für dieses Rezept Pellkartoffeln nehmen, obwohl natürlich auch gekochte Kartoffeln (z. B. ein Rest) geeignet ...
Soleier, ganz einfach
Alle Zutaten (natürlich ohne Eier) aufkochen. Abkühlen lassen und die geschälten Eier (Wichtig, sonst löst der Essig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe