Berliner Schrippen

  1kg Mehl (Type 550)
  42g Hefewürfel
  1ts Salz
  5tb lauwarmes Wasser (1)
  550ml lauwarmes Wasser (2)



Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefe in Wasser (1) auflösen. Mehl,
aufgelöste Hefe, Wasser (2) und Salz zunächst mit den Knethaken des
Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen. Danach mit
den Händen kräftig durchkneten und weitere 15 Minuten gehen lassen.

Den Teig in die oben angegebene Anzahl Portionen teilen und jede Portion zu
einem Brötchen formen. Brötchen 30 bis 45 Minuten gehen lassen.

In dieser Zeit mit den Fingerkuppen einen Schlitz oder eine Rille in die
Brütchen drücken und dann wenden. Die Brötchen mit Wasser bestreichen und i
vorgeheizten Backofen etwa 15 bis 20 Minuten backen.
:Pro Person ca. : 110 kcal
:Pro Person ca. : 465 kJoule
:Eiweiss : 105 Gramm
:Fett : 10 Gramm
:Kohlenhydrate : 715 Gramm
:Zubereitungs-Z.: 20 Minuten ohne Wartezeit
:E-Herd: Grad: 225
:Gas: Stufe: 4
:Umluft: Grad: 200

* Quelle: 24.11.96 I. Benerts
** Gepostet von Ingrid Benerts

Erfasser: Ingrid

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Backen, Gebäck, Brötchen, P30



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sojakeimbrot
Hefewürfel in 100 ml Wasser auflösen und stehen lassen. Mehl in eine Schüssel sieben. In der Mitte eine Vertiefung mache ...
Sojaplätzchen
Sojakerne im Blitzhacker fein zerkleinern. 50 Gramm davon mit Mehl, Fett in Flöckchen, Ei, geriebener Zitronenschale ...
Sojaschrotbrot
(*) Soja, das Fleisch vom Acker Den Hefewürfel in ca. 100 ml Wasser auflösen und 10 Minuten stehen lassen. Den Sojasch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe