Berliner-Auflauf

 
FÜR 6-8 PERSONEN: 60g Honig
  1 Zitrone; den Saft
  1 Vanilleschote; das Mark
  1 Zimtstange
  100g Backpflaumen, ohne Stein
   Fett und frisch geriebene Semmelbrösel für die Form
  5 Berliner, mit Pflaumenmus gefüllt
  3 Eier (getrennt)
  250g Geschlagene Schlagsahne
   Salz
  50g Zucker



Zubereitung:
1. Honig mit Zitronensaft, Vanillemark, Zimt und Pflaumen in einem
breiten Topf zugedeckt aufkochen und 5-10 Minuten neben der Herdplatte
quellen lassen. Zimt entfernen. Eine flache, ofenfeste Form fetten und
mit Semmelbröseln ausstreuen.

2. Berliner in fingerdicke Scheiben schneiden und mit den Pflaumen
dachziegelartig in die Form legen. Den Pflaumensud darüber giessen.

3. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eigelb unter die Sahne ziehen.
Eiweiss mit 1 Prise Salz und Zucker halbsteif schlagen, unter die
Eiersahne heben und alles über die Berlinerscheiben giessen. In der
Ofenmitte 25-30 Minuten backen.

Zubereitungszelt 55-65 Minuten TIPP: Dazu passt z. B. ein Apfel- oder
Birnenkompott, mit Orangenund Zitronensaft gekocht und mit Ingwer
gewürzt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kroatische Apfelsuppe (Corba od jabuka)
Äpfel waschen, in Achtel schneiden und dabei Kerngehäuse entfernen, mit Zitronenschale, Nelken und Zimt in einen Top ...
Kroatische Salatgurken
Butter im Topf erhitzen. Speck und Zwiebel in kleine Stücke schneiden und i n dem Fett glasig dünsten. Die Gurke was ...
Krokant
Zucker und Wasser in einem schweren Topf auf mildem Feuer verrühren und bei hoher Temperatur zum Kochen bringen, dab ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe