Müsli-Plätzchen

 
Für den Teig:: 80g Sionon-Diabetiker-Süsse
  1 Ei
  1pn Salz
  6tb Schlagsahne
  2tb Milch fettarm
  200g Weizenmehl
  1tb Zimt gemahlen
  1pn Kardamom
  1 Orange die Schale davon
  35g Haselnüsse gemahlen
  15g Haferflocken
  15g Sesamsamen
 
Zum Verzieren:: 20g Zartbitter-Schokolade
  5g Kokosfett
 
Nährwerte::  BE: 1/2
 
Pro Portion ca.::  50 kcal



Zubereitung:
Diabetiker-Süsse mit Ei schaumig schlagen.
Sahne und Milch zugeben. Mit gesiebtem Mehl und Gewürzen vermischen.
Gemahlene Haselnüsse, Haferflocken und Sesamsamen unterrühren.
Etwa 1 Stunde kühlen. Daraus mit bemehlten Händen 40 Kügelchen formen und
nicht zu dicht auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Mit einer Gabel etwas flach drücken. Strom: 175 bis 200 Grad, Gas: Stufe 3
bis 4. Backzeit: 20 Minuten.
Schokolade mit Kokosfett im Wasserbad auflösen. Die erkalteten Plätzchen
damit verzieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Gepostet von I. Benerts 27.01.96



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Möhrenkuchen
Eier trennen, Eigelb mit Wasser schaumig schlagen. Zitronenschale abreiben, Zitronensaft auspressen. beides zusammen mit ...
Möhrenkuchen
Die Möhren fein raspeln. Die Eigelb mit 2/3 des Zuckers gut schaumig rühren, dann Möhrenraspeln, das mit Backpulver gemi ...
Möhrenkuchen (oder Rüblitorte)
Den Honig mit dem Eigelb schaumig rühren, danach das Kirschwasser zugeben. Dann die Möhren abwechselnd mit den Hasel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe