Nackensteaks in Folie

  4 Schweinenacken-Steaks
  3tb Öl
  1.5ts Gewürzmischung (Grillgewürz)
  4 Zehen Knoblauch
   Etwas Kräuterbutter



Zubereitung:
Die Nackensteaks waschen und trocken tupfen. Das Öl mit dem
Grillgewürz und den gepressten Knoblauchzehen gut vermischen und auf
die Steaks verteilen.

4 grosse Alufolien ausbreiten, die Steaks darauf legen und die Folien
so zusammenfalten, dass noch viel Platz bleibt, damit die heisse Luft
sich darin ausbreiten kann (bitte die Folien nicht zerreissen. es darf
auch kein Loch sein, sonst wird die ganze Sache eine trockene
Angelegenheit). Bei ca. 200°C in den Ofen für 40 Minuten geben. Nach
den 40 Minuten die Folien oben einschneiden und auseinander klappen,
damit die Steaks knusprig werden. Mit dem Saft beträufeln, der sich in
den Folien angesammelt hat, es können auch noch ein paar Flocken
Kräuter- oder Knoblauchbutter dazu gegeben werden und die Hitze auf
230°C für 5 weitere Minuten erhöhen. Dazu passt sehr gut der
Kartoffelsalat mit Mayonnaise-Sosse oder jede andere Beilage, die nicht
allzu trocken ist.

:Zubereitungszeit: 20 Minuten
:Schwierigkeitsgrad: normal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ingwer-Schweinefleisch mit Limetten-Meerrettich-Sauce
Für die Sauce: alle Zutaten in einer säurebeständigen Schüssel vermischen. In einem festverschlossenen Glas über Nacht i ...
Innereien (Info)
In vielen internationalen Küchen zählen sie zu den Spezialitäten schlechthin, dennoch können sich nicht alle kommentarlo ...
Innerschwyzer Hafechabis
Fleisch heiss anbraten, Zwiebeln mitrösten. Alles rassig würzen, aus dem Topf nehmen. Weisskabis im gleichen Topf anbrat ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe