Nackensteaks mit Honigglasur

  4 Schweinenackensteaks zu je 200 Gramm
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  2tb Sonnenblumenöl
  2tb Honig
  2tb Tomaten-Ketchup
  0.5ts Majoran
  0.5ts Thymian
   einige Tropfen Tabasco
   Saft von 1/2 Zitrone
  1 Knoblauchzehe



Zubereitung:
Die Schweinenackensteaks unter fliessendem Wasser abwaschen,
trockentupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Das Sonnenblumenöl mit dem Honig, dem Tomaten-Kechup, dem Majoran und
dem Thymian in eine Schüssel geben und glattrühren.

Das Ganze mit Tabasco, Zitronensaft und der geschälten und
feingehackten Knoblauchzehe würzen.

Die Glasur gleichmässig über die Schweinenackensteaks verteilen und
diese im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Anschliessend die Schweinenackensteaks auf dem Grill garen und während
der Garzeit öfters mit der Glasur bestreichen.

Die Stäks anrichten, ausgarnieren und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gumbo mit Hühnchen und Andouille
Hühnerstücke mit Salz, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver würzen; 30 Minuten bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Me ...
Gumbo mit Hühnerfleisch und Andouille
In einer kleinen Schüssel 3 Essl. Mehl mit den Gewürzen vermischen. Das Hühnerfleisch darin wenden, so dass es mit Gewür ...
Gurken-Moussaka
(*) für eine Gratinform von 2 1/2-3 Liter Inhalt, reicht für 4 Personen Die klassische Moussake wird mit Auberginen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe