Nasebär's Sauerkraut-Auflauf

  4 grosse Kartoffel
  2 weisse Zwiebeln
  400g Sauerkraut (1 Dose)
  400g Sahne
   etwas Butter
   Salz
   Pfeffer
   frischer Koriander
   frischer Oregano
   frischer Basilikum



Zubereitung:
Kategorien: Backen, Kuchen, Zwetschge
Menge: 1 Rezept

==============================HEFETEIG================================
250 Gramm Mehl
20 Gramm Hefe
6 Essl. Milch
60 Gramm Butter
60 Gramm Zucker
1 Prise/n Salz
2 Eier

================================BELAG=================================
Zwetschgen

================================GUSS==================================
1/2 Ltr. Milch
1 Vanillestange
40 Gramm Kartoffelmehl
1 Essl. (-2) Zucker; ca.
1 Teel. Butter
1 Becher Schmand
2 Eier

===============================Quelle=================================
Gepostet von: Ilka Spiess

(*) Kochen wie in Thüringen Mehl in eine Schüssel sieben. In die
Mitte eine Vertiefung machen.
Hefe mit 1 EL Milch auflösen. In die Vertiefung geben, etwas Mehl
dazurühren und 15 Minuten gehen lassen.

Butter schmelzen, aber nicht heiss werden lassen mit 5 EL Milch,
Zucker, Salz und Eiern vermengen und unter den Teig mischen. Es soll
ein geschmeidiger Teig entstehen. Je nach Eimenge noch etwas Mehl oder
Milch beigeben. Den Teig 1 cm dick auswallen und auf ein mit Backpapier
belegtes Kuchenblech legen. Mit einem feuchten Tuch bedeckt an einem
warmen Ort 1/2 Stunden gehen lassen.

Den Boden mit Semmelbrösel oder gemahlenen Nüssen bestreuen und dicht
mit Zwetschgen belegen.

Für den Guss die Milch mit der Vanillestange aufkochen.
Kartoffelmehl in kaltem Wasser auflösen und in die kochende Milch
rühren. Ebenso den Zucker und die Butter. Den so entstandenen Pudding
etwas abkühlen lassen. Den Schmand und die Eigelb unterrühren.
Eiweiss zu Schnee schlagen und unterziehen. Den fertigen Guss auf dem
belegten Kuchen verteilen und in dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen
ca. 30 Minuten backen.

: Quelle : Südwest-Text: Was die Grossmutter noch wusste(*)
: Erfasst : 07.09.01 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mediterraner Spaghetti-Topf
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten Salametti in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen, auf Haus ...
Meeresfrüchte Laksa
Krabben schälen und Darm entfernen, Fischfilets in 2 cm grosse Würfel schnieden. Vermicelli mit heissem Wasser übergiess ...
Meeresfrüchte-Lasagne
Fischfilet und Krabben unter fliessendem Wasser abspülen, trockentupfen. Fischfilet in 2 cm Stücke schneiden, mit Zitron ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe