Berner Lebkuchen

  2 Eiweiss
  250g Puderzucker
  75g Orangeat
  150g Mandeln, gemahlen
  150g Haselnüsse, gemahlen
  1ts Zimt
  1tb Mehl
  1tb Honig



Zubereitung:
Die Eiweiss steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker
einrieseln lassen. Das Orangeat sehr fein schneiden und
zusammen mit den Haselnüssen, den Mandeln, dem Zimt, dem Mehl und
dem Honig beigeben.

Alles zu einem Teig zusammenfügen.

Auf wenig Zucker auswallen und Lebkuchen ausschneiden, nach
Belieben mit einem Model ein Muster anbringen.

Die Lebkuchen über Nacht trocknen lassen.

Am nächsten Tag die Lebkuchen im auf 120 GradC vorbeheizten Ofen
auf der zweituntersten Rille während 30 bis 40 Minuten backen.

Quelle: D'Chuchi, Heft 6/1993, S.12

28.11.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Plätzchen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Südtiroler Schokokuchen
Ofen auf 200Grad vorheizen. Zerbröckelte Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eier trennen, Eigelbe mit Butter und Zucke ...
Südtiroler Strauben
Milch und Butter erwärmen, bis die Butter gerade geschmolzen ist. Beides in eine Rührschüssel giessen und das Salz dazu ...
Suickerdoodles
Rosinen über Nacht zugedeckt im Whiskey ziehen lassen. am nächsten Tag gut abtropfen lassen. Butter, Zucker und Eier in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe