Negerkuchen

  2 Eier
  2 Tassen Zucker
  200g Margarine
  2 Tassen Joghurt oder saure Sahne
  4tb Kakao
  4 Tassen Mehl
   Saft einer Zitrone
  2ts Natron
  1 Prise Zimt



Zubereitung:
Rührkuchen, Margarine mit Zucker verrühren, dann abwechselnd
Eier oder Joghurt (1 Tasse) und Mehl dazurühren. Kakao durch
ein Sieb und unterrühren. Das Natron in einer Tasse Joghurt
anrühren und dazugeben. Als Blechkuchen backen und mit
Zuckerglasur oder Staubzucker bepinseln/bestreuen.

** From: pkt@rz.uni-jena.de (Thomas Köhler)
Date: Mon, 17 May 1993 07:11:39 GMT
Newsgroups: de.rec.mampf

Erfasser: TOM

Datum: 18.11.1993

Stichworte: News, Backen, Kuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

S'Mores-Cookies
1. Den Zucker und den Zuckerrübensirup in einer Rührschüssel zuerst mit dem Handrührgerät, dann mit den Fingern so lange ...
Smörrebröd
Smörrebröd mit Käse 4 Scheiben Sonnenblumenkernbrot mit je 1 TL Butter bestreichen, mit je 30 g dänischem Käse belegen. ...
Snickerdoodles
Diese köstlichen Weihnachtsplätzchen lassen sich gut aufheben und einfrieren! Rosinen über Nacht im Whisky einweiche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe