Neujahrskuchen - Rullerkes (2)

  750ml Wasser
  350g Kandis
  4 Eier
  250g Butter
  500g Mehl
  1 geh. TL Kardamom
  1 geh. TL Anis, je nach Geschmack und Gegend



Zubereitung:
Den Kandis mit kochend heissem Wasser übergiessen, unter häufigem
Umrühren auflösen.

Die Butter mit den Eiern schaumig rühren. Die abgekühlte
Kandislösung zu der Buttermasse geben und verrühren. Dann das Mehl
mit den gemahlenen Gewürzen sieben, zur Eiercreme geben, mit einem
Schneebesen glatt rühren und 1 Stunde quellen lassen.

Zum Backen den Teig mit einem kleinen Esslöffel auf das gut
vorgeheizte Neujahrseisen füllen und goldgelb backen.

Dann die Neujahrskuchen mit einem Messer aus der Form lösen, auf eine
Unterlage legen und mit einem Kochlöffelstiel zu einem Röllchen
formen. Mit Sahne gefüllt schmecken die frischen Neujahrskuchen
besonders gut.

http://www.swr.de/imperia/md/content/kaffeeodertee/tee/ostfriesische
teespezialitt1.rtf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weisse Schokolademousse mit Kakisauce
Schokolade zerbröckeln und mit dem Rahm in eine Pfanne geben. Auf kleinem Feuer (!) langsam schmelzen lassen. Eigelb, C ...
Weisse Schokoladen-Ananas-Torte
Für den Teig: Die Eier trennen, Eigelb, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz zusammen dickschaumig aufschlagen, Ei ...
Weiße Schokoladen-Creme
Schokolade schmelzen. Sahne schlagen. Eigelb schlagen. In die geschmolzene Schokolade die Eigelb, Vanillezucker und Neun ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe