Notentaart

 
TEIG: 3 Eigelb
  180g Zucker
   Vanillezucker
  80g Weiche Butter
  1dl Milch
  3 Eiweiss
  250g Mehl
  0.5 geh. TL Backpulver
  30g Baumnüsse; gemahlen
 
FÜLLUNG: 200g Weiche Butter
  75g Puderzucker
  40g Baumnüsse; gemahlen
  1tb Starker schwarzer Kaffee
 
REF:  Annemarie Wildeisen in Meyers Modeblatt 04/00
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Und schliesslich die holländische Variante einer Baumnusstorte. Inie
van der Laan aus Köniz schreibt dazu: "Dieses Rezept ist 30-35 Jahre
alt. Anstelle von Baumnüssen kann man sehr gut auch geröstete
Haselnüsse nehmen." Eigelb, Zucker und Vanillezucker zu einer Creme
aufschlagen. Die weiche Butter kräftig unterrühren. Dann die Milch
beifügen. Die Eiweiss steif schlagen. Mehl, Backpulver und Baumnüsse
mischen.
Eischnee und Mehlmischung abwechselnd auf die Eicreme geben und
unterziehen.

Den Teig in eine gebutterte und bemehlte Springform füllen und backen
(bei 180 Grad auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten lang).

Für die Füllung Butter und Puderzucker zu einer fast weissen Masse
aufschlagen. Baumnüsse und Kaffee untermischen. Die Torte waagrecht
halbieren und mit der Creme bestreichen. Nach Belieben glasieren und
garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Halloumi-Omelette
Eier in eine Schüssel geben. Milch, Salz und Pfeffer zugeben und leicht verschlagen. Butter in einer vorgewärmten Pfanne ...
Halloweenkekse
Butter, Zucker und Eier zu einer luftigen Masse aufschlagen. Salz, Orangenschalen und Kürbispüree unterrühren. Geriebene ...
Halva
Eiweiss zu Schnee schlagen, Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Sodann den dünnflüssi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe