Nudelauflauf (idiotensicher)

  250g Nudeln
  500g Rinderhackfleisch
  1 Dose/n Champignons
  7 Tomaten
  2St Porree; evtl. nur 1
  1pk Rahmscheibletten
  1pk Emmentaler Scheibletten
  4 Eier
  400g Sahne
  1pk Schnittlauch; (gefroren)
   Salz
   Pfeffer
   Hackfleischgewürz
   Knoblauch



Zubereitung:
Champignons, Porree und Tomaten in Scheiben schneiden.

Nudeln in Salzwasser kochen.

Gehacktes mit Porree und den Champignons in Öl anbraten, mit Salz,
Pfeffer, Hackfleischgewürz und Knoblauch würzen.

In einer Auflaufform wie folgt schichten: ~ Nudeln, Gehacktes, Tomaten,
Emmentaler ~ Nudeln, Gehacktes, Tomaten, Rahmscheibletten.

Die Auflaufform sollte nun etwa zu 3/4 gefüllt sein. Anschliessend
Eier, Sahne, Schnittlauch, Pfeffer und Salz miteinander verrühren und
gleichmässig darübergiessen.

Im Backofen auf mittlerer Schiene 45-60 Minuten bei 200-220 Grad
Celsius garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Teig für Gemüsetorte
:Pro Person ca. : 674 kcal :Pro Person ca. : 2822 kJoule Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, aufhäufeln und eine ...
Teighüllen (Grundrezept)
Hallo Asienfans! Sie sind vornehmlich in der chinesischen Küche beliebt, zum Frühstück oder zum Mittagsimbiss. ...
Teigtäschchen aus Szetchuan (Chiao Tsu)
Das Dampfbraten ist eine Garmethode, die sich für Nudelteig empfiehlt, der durch Braten allein nicht richtig gar wür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe