Nudelauflauf Griechisch mit Oliven und Peperoni

  250g Nudeln (z.B. Spiralnudeln)
   Salz
  500g Lauch
  2tb Olivenöl
  1 Peperoni, rote
  1 Peperoni, grüne
  600g Fleischtomaten
  1bn Petersilie, glatte
   Fett für die Form
  100g Oliven, schwarze, entsteinte
   Pfeffer
  3 Eier
  150g Crème fraîche
  50g Schnittkäse, geraspelter, griechischer
   (ersatzweise Gruyère)



Zubereitung:
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen, abtropfen lassen. Ofen auf 200
Grad vorheizen. Lauch waschen und putzen, längs vierteln, in 4 cm lange Stücke schneiden. Olivenöl rhitzen,
Lauch darin 5 Minuten dünsten, herausnehmen.

Peperoni längs halbieren und entkernen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen,
trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Auflaufform (2,5 l Inhalt) einfetten. Die
Hälfte Nudeln, Lauch und Oliven einschichten. Tomaten darauflegen, salzen und pfeffern, mit Petersilie
bestreuen. Restliche Nudeln, Lauch und Oliven einfüllen.

Eier, Crème fraîche und Käseraspeln mit Pfeffer und Salz verquirlen, über dem Auflauf verteilen. Peperoni
darauflegen. Auflauf im Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Minuten backen.




:Notizen (*) :
: : Quelle: Carina 9 / 95
:Notizen (**) :
: : Erfasst: Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Torta Pasqualina
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Prise Salz, Öl und soviel lauwarmes Wasser zugeben, dass ein wei ...
Torta Pasqualina I
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Prise Salz, Öl und soviel lauwarmes Wasser zugeben, dass ein weicher ...
Torte Jägerlatein
Mehl, Speisestärke, Eigelb, Butterflöckchen, Wasser und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken des Handrü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe