Nudelauflauf mit Knoblauch-Joghurt

  250g Bandnudeln
   Salz
  1lg Zucchini
   Fett für die Form
  5 Eier
  0.125l Milch
   Frisch gemahlener Pfeffer
   Muskat
  40g Butter oder Margarine
 
Knoblauchjoghurt: 1 Pk. Vollmilchjoghurt (500 g)
  1 Knoblauchzehe



Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen.
Zucchini abspülen, putzen und in Streifen schneiden.
Abgetropfte Nudeln und Zucchinistreifen mischen und in eine
ofenfeste gefettete Form geben. Eier und Milch verrühren. Mit
Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und über die Nudeln
giessen. Fettflöckchen daraufsetzen. In den Backofen schieben
und bei 225 GradC/Gas Stufe 4 (Umluft 200 GradC) 30-40 min
überbacken. Joghurt bei geringer Hitze leicht erwärmen. Mit
Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch abschmecken. Zum Auflauf
servieren.


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Auflauf, Teigwaren, Gemüse, Saucen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spitzkohlviertel mit Gorgonzolasauce und Ei
- Die Butter(3/4) in einem Topf aufschäumen lassen, das Mehl unter- rühren und gut anschwitzen. Milch und Wasser mis ...
Spitzkohl-Wirsing-Auflauf
Ein raffiniertes Gratin aus zwei verschiedenen Kohlsorten, Kasseler und Möhren schmeckt einfach köstlich. In ei ...
Spitzwegerichhonig
Kochen Sie Spitzwegerichsirup noch eine halbe Stunde weiter ein, so erhalten Sie einen guten "Honig". Machen Sie die Pro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe