Nudelauflauf mit roten Linsen

  250g Grüne Bandnudeln
  150g Schinken
   Salz
  1ts Butter oder Margarine
  2 Zwiebeln
  120g Rote Linsen
  0.25l Hühnerbrühe
  200g Champignons
  1 Bd. Basilikum
   Fett für die Form
  3 Eier
  200g Creme fraiche
  100g Emmentaler
   Pfeffer frisch gemahlen



Zubereitung:
Nudeln nach Anweisung bissfest kochen. Schinken in Streifen schneiden
und in heissem Fett bei kleiner Hitze glasig werden lassen. Zwiebeln
würfeln und mit andünsten. Linsen auf einem Sieb abspülen und zum
Schinken geben. Brühe zugiessen und 4 Minuten bei mittlerer Hitze
garen. Champignons putzen und vierteln. Abgetropfte Nudeln mit
Basilikumstreifen, Linsen-Schinken- Mischung und Champignons in eine
gefettete ofenfeste Form schichten. Eier, Creme fraiche und
geriebenen Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eier-Sahne über den Auflauf giessen. Im Backofen bei 225 GradC für 20 bis
30 Minuten backen.

Erfasst: Elisabeth Hafeneger, Thomas Kollak
Quelle: ???

** Gepostet von Thomas Kollak
Date: Fri, 31 Mar 1995

Erfasser: Thomas

Datum: 04.07.1995

Stichworte: Auflauf, Nudeln, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittengelee mit Rum
Den Quittensaft langsam erhitzen, den Zucker gleichmässig einrieseln lassen. Den Saft der Zitrone dazugeben. Das Gan ...
Quittengratin
Quitten und Äpfel halbieren, Kerngehäuse und Fliege entfernen. In dünne Schnitze schneiden. Mit den restlichen Zutaten f ...
Quittenhahn
Den Hahn waschen, trocken tupfen, von aussen pfeffern und salzen. Die Quitte schälen, auf einer Raffel grob bis zum Kern ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe