Bethmännchen

  1 Ei
  200g Marzipan-Rohmasse
  50g Puderzucker
  1tb Mehl
  50g abgezogene Mandelkerne
 
Erfaßt von:  Frank Dingler 30.11.1998



Zubereitung:
Das Ei trennen, Eiweiss mit Marzipan, Puderzucker und Mehl zu einem
glatten Teig verkneten. Aus dem Teig walnussgrosse Kugeln formen und 1
Stunde kühl stellen.

Die Teigkugeln auf ein gefettetes Backblech setzen. Eigelb mit 1 El
Wasser verquirlen und die Kugeln damit bestreichen. Je 3 Mandelkerne
fest an die Seiten drücken.

Die Bethmännchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C, Umluft: 125
°C) ca. 20 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Klösterliche Fasten-Freuden, Nonnenfürzli
Fastenzeiten sind in fast allen Religionen bekannt. In der katholischen Kirche umfasst die längste Fastenzeit seit dem 7 ...
Klösterliche Fasten-Freuden, Nonnenfürzli
Fastenzeiten sind in fast allen Religionen bekannt. In der katholischen Kirche umfasst die längste Fastenzeit seit dem 7 ...
Knack und Back-Pizzen
Getrocknete Tomaten würfeln und mit dem Parmesankäse und Ricotta vermengen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Eiertom ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe