Nudeln an Spinat-Ricotta-Sauce

  300g Tiefgekühlter Blattspinat aufgetaut, oder ca
  750g Frischer Spinat
  1sm Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  150ml Halbrahm
  100g Ricotta
  250g Feine Nudeln evtl. Safrannudeln
  50g Butter
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1 Msp. Muskatnuss
 
REF:  Annemarie Wildeisens TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Aufgetauten Spinat gut ausdrücken. Frischen Spinat gründlich waschen,
in kochendem Salzwasser eine Minute blanchieren, abschütten und
ebenfalls sehr gut ausdrücken. Grob hacken.

Reichlich Salzwasser aufkochen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Mit dem Stabmixer Halbrahm und Ricotta verrühren.

Die Nudeln ins kochende Salzwasser geben und bissfest garen.

Gleichzeitig in einer zweiten Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und
Knoblauch darin glasig dünsten. Den Spinat beifügen und zwei bis drei
Minuten mitdünsten. Dann die Rahm-Ricotta-Mischung dazugeben und nur
gut heiss werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Nudeln abschütten, gut abtropfen lassen und sofort mit der
Spinat-Ricotta-Sauce mischen. Nach Belieben mit geriebenem Sbrinz oder
Parmesan servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Einmachsauce (Sauce Blanquette)
Zwiebelscheiben mit etwas Zitronenschale und einigen zerdrückten Pfefferkörnern in Butter anschwitzen, Mehl darüberstäub ...
Eisbein im Wirsingblatt mit Teltower Rübchen-Sauce...
Einen Liter Wasser zum Kochen bringen, das Eisbein und die gespickte Zwiebel hineingeben, die Brühe nur schwach salzen u ...
Eisbein mit Apfelsenf
Eine Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke spicken. Das Eisbein mit der gespickten Zwiebel in ungesalzenem Wasser ca. 2 Stu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe