Nudeln mit Lachsforellen-Streifen in Salbei-Butter

  2 Lachsforellenfilets, ca. 500 g
   Salz
   Zitronensaft
   Mehl
  500g Extrabreite Nudeln
  3tb Raps-Kernöl
  40g Butter
  2 Rote Chilis
  2 Zweige Salbei
  2 Feingehackte Knoblauchzehen
   Parmesan



Zubereitung:
Zubereitung Fisch-Filets in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, salzen,
mit Zitrone beträufeln und in Mehl wenden. Nudeln "al dente" kochen.
Öl in einer Pfanne erhitzen, den Fisch anbraten und warm stellen.
Chilis in Ringe, den Salbei in feine Streifen schneiden und in heisser
Butter anschwitzen, Knoblauch dazugeben und die Sauce unter die Nudeln
heben. Mit den Lachsforellen- Streifen anrichten und einige
Parmesanspäne darüber hobeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischspieße provencialisch
Den Fisch gut waschen und trockentupfen, in grosse Würfel schneiden. Die Schalen von den Gambas entfernen. Zucchini halb ...
Fischstäbchen
1. Das Fischfilet waschen, trockentupfen und evtl. verbliebene Gräten mit einer Pinzette entfernen. Dann quer in 2 cm br ...
Fischstäbchen mit Pommes
Das Brötchen fein reiben. Das Rotbarschfilet durch den Wolf drehen und mit einem Ei, geriebenem Brötchen, Salbei, Korian ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe