Nudeln mit Pouletfleisch

  400g Nudeln
  40g Butter
  200g Pouletfleisch; geschnetzelt
   Salz
   Pfeffer
  150g Champignons; in Scheiben
  2md Tomaten; geschält, entkernt
   in Würfel geschnitten
   Frischer Oregano; gehackt
  2dl Rahm
   Salz
   Pfeffer
  50g Sbrinz; gerieben
 
REF:  UZ, 15.02.2001 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Das Pouletfleisch in der Butter goldgelb anbraten. Mit Salz, Pfeffer
und Aromat würzen. Die Champignons und später die Tomatenwürfel und
den Oregano beigeben und kurz mitdünsten. Mit dem Rahm auffüllen, mit
Salz und Pfeffer würzen und fünf Minuten kochen lassen.

Den geriebenen Sbrinz darunterziehen und die Sauce über die al dente
gekochten Nudeln verteilen. Mit Saisonsalat servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weißes Hähnchenragout
1. Die Filets von Haut und Sehnen befreien. Fond, Wein und Lorbeerblatt erhitzen, die Filets darin bei milder Hitze 15 M ...
Wiener Backhandel (Wiener Backhendl - Österreich)
Bei Hühnern bis max. 900 g kann die Haut belassen werden. Bei grösseren Hühnern sollte die Haut jedoch unbedingt abgezog ...
Wiener Backhandel (Wiener Backhendl - Österreich)
Bei Hühnern bis max. 900 g kann die Haut belassen werden. Bei grösseren Hühnern sollte die Haut jedoch unbedingt abgezog ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe