Bettsejersalat (Löwenzahnsalat)

   Für die Soße:
   Salz Pfeffer
  4 Hartgekochte Eier
  1tb Essig
  2tb Wasser
  2tb Öl



Zubereitung:
-- Erfasst 17.02.04 von -- Willi Becker Die Blätter in
mundgerechte Stücke zupfen, waschen und eine Weile im Wasser liegen
lassen. Damit wird bewirkt, dass die Bitterstoffe aus dem Löwenzahn
gezogen werden. Abtropfen lassen.

Salatsosse: Essig, Wasser, Öl, Salz und Pfeffer mischen. Die
hartgekochten Eier in kleine Stücke schneiden, zusammen mit dem
Löwenzahn in die Sosse geben und alles miteinander vermischen.

Man kann den Löwenzahnsalat zusätzlich noch mit ausgelassenen
Speckwürfeln anreichern



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Apfel-Speck-Gratin
Eine Gratinform mit Speck ausfetten, den gewürfelten Speck darin verteilen. Geschälte Kartoffeln in feine Scheiben und ...
Kartoffel-Artischocken-Eintopf Mit Kaninchenkeule
Die Wurzelgemüse in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Kaninchenkeule mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl anbr ...
Kartoffel-Auberginen-Auflauf
Kartoffeln, Aubergine und Tomaten in Scheiben schneiden. In eine gefettete Auflaufform schichten. Schlagsahne, durchgepr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe