Beurre Blanc

  4 Schalotten
  3tb Sancerre
  3tb Weissweinessig
  350g Butter (ungesalzen bitte)



Zubereitung:
Schalotten (zerhackt) in Weisswein und Essig dünsten bis sie Püree werden.
Langsam kleine Stücke gekühlter Butter geben und rühren bis das ganze eine
reiche cremige Sauce wird. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Zitrone .
Die beste Begleitung zu pochiertem Lachsfilet.

Sehr wichtig: Der Sancerre muss gut sein: Wer einen Supermarkt Sancerre
nimmt soll sich nicht wundern wenn die Sauce nicht gut schmeckt. Und den
Rest kann man vorzüglich zum Essen geniessen
Ich pochiere den Lachs in einer Mischung 50/50 Fischfond und Wein.

*Weinempfehlung*

Natürlich ein Sancerre . Für dieses Gericht würde ich einen
ungewöhnlichen Sancerre wählen den:
Sancerre Cuvee Edmond Vielle Vignes von Domaine La Moussiere.(38 DM)
Er ist ungewöhnlich in der Hinsicht dass er von alten Reben kommen auch
(aber nicht nur) in neuen Eichenholzfässern reift.
Darunter leidet vielleicht die Typicite eines Sancerres aber er ist ein
wunderbar konzentrierter, herrlicher Wein.

* Quelle: Decanter May 1991
** From: Nikos_Tavridis@p87.f13.n2480.z2.fido.sub.org
Date: Wed, 13 Jul 1994

Erfasser: Nikos

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Saucen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cumberland-Sauce
Die Zitrone und die Orange so fein schälen, dass nichts von der weissen Haut an den Schalen hängenbleibt. Die Schale ...
Cumberlandsauce (zu Fleisch)
Die Grundregel für die Bereitung der Cumberlandsauce heißt: rühren, rühren, rühren, sehr fleißig rühren! Sie fangen beim ...
Cumberland-Sauce I
Die Grundregel für die Bereitung der Cumberland-Sauce heisst: rühren, rühren, rühren, sehr fleissig rühren! Sie fang ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe