Beurre Blanc

  200ml Weisswein
  2 Schalotten, fein gehackt
  1 Estragonzweig
  100g Butterwürfel, eiskalt
   Salz, Pfeffer
   Zucker



Zubereitung:
Den Weisswein mit den Schalotten und dem Estragonzweig so lange
köcheln, bis die Flüssigkeit fast komplett eingekocht ist. Den
Estragonzweig entfernen. Den Rest entweder durch ein Sieb streichen
oder pürieren und zurück in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und
Zucker abschmecken. Dann die eiskalten Butterwürfel unterschlagen.

Passt perfekt zu pochiertem Fisch.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/10/12/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosmarinspiess mit Scampis und gegrilltem Weissbrot
Die rohen Scampis seitlich aufschneiden, den Darm entfernen und sie dann in die Parmaschinkenscheiben einwickeln. Die R ...
Rösti Ecken Spezial
Sahne steif schlagen, Sahnemeerrettich unterrühren, mit Zitronensaft, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer würzen. Röst ...
Rostocker Tomatenfisch
Die Fischfilets abspülen, trockentupfen und von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln. Fisch salzen und ziehen lasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe