Nudelsuppe mit Auberginen

  250g Nudeln, japanisch
   Salz
  1md Aubergine
  4tb Sojasauce
  2tb Sake; Reiswein
  1tb Zucker
  1l Hühnerbrühe
   Cayennepfeffer oder Chilipulver
   Petersilie



Zubereitung:
Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser werfen; sobald das Wasser
wieder aufkocht, eine Tasse kaltes Wasser hineingiessen. Dies drei- bis
viermal wiederholen, bis die Nudeln gar sind, aber nicht zu weich.
Abgiessen und abtropfen lassen.

Die Aubergine längs vierteln und quer in zweifingerdicke Scheiben
schneiden. Mit Sojasauce, Sake, Zucker und so viel Brühe, dass alles
eben bedeckt ist, in einem Topf sanft gar köcheln.

Nudeln in Suppenschalen verteilen, Auberginenscheiben darauf anrichten
(ihren Sud zur Brühe geben). Mit siedend heisser Brühe auffüllen.
Mit Cayennepfeffer oder Chilipulver bepudern und mit einem
Petersilienblatt dekorieren.

Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/91, Spezialheft "So kocht Asien"
erfasst: Sabine Becker, 22. Mai 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Peperoni-Creme
Brotscheiben in wenig Wasser einweichen. Tomaten gut waschen, vierteln und durchs Passe-vite treiben. Gurke schälen, grü ...
Peperonicreme mit Frühlingszwiebeln
Die Peperoni halbieren, entkernen, die weissen Rippen entfernen und die Hälften in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln u ...
Peperoni-Cremesuppe mit Basilikum
Die Peperoni halbieren, entkernen, flach drücken und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe