Nuss- oder Kokosecken

  300g Weizenmehl
  1ts Backpulver
  130g Zucker
  2Gl Vanillezucker
  2 Eier
  130g Butter
 
Zum Bestreichen:  Aprikosen-Konfitüre
 
Belag: 200g Butter
  200g Zucker
  2Gl Vanillezucker
  4tb Wasser
  200g Haselnüsse; gemahlen
  200g Haselnüsse; gehackt, oder anstelle der Nüsse
  400g Kokosraspeln
 
Guss: 100g Halbitter-Kuvertüre
  100g Vollmilch-Kuvertüre
  20g Palmin
 
Erfasst Am 04.04.00 Von:  Petra Holzapfel modifiziert nach Dr. Ötker Backen macht Freude



Zubereitung:
Für den Teig Mehl und Backpulver mischen und auf ein Backbrett
(Tischplatte) sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, Zucker,
Vanillezucker und Eier hineingeben und mit einem Teil des Mehls zu
einem dicken Brei verarbeiten. Darauf das in Stücke geschnittene
geschnittene kalte Fett geben, es mit Mehl bedecken und von der Mitte
aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er
kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen. Den Teig ausrollen und auf ein
Backblech legen. Dünn mit Konfitüre bestreichen.

Für den Belag das Fett mit Zucker, Vanillezucker und Wasser zerlassen
und einmal aufkochen. Die Haselnusskerne (Kokosraspeln) darunter mengen
und alles kalt stellen. Die abgekühlte Masse auf dem Teig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175Gradc ca. 20-30 Minuten backen.

Nach dem Backen das Gebäck abkühlen lassen. Dann in Vierecke von etwa
8x8 cm schneiden und diese nochmals in Hälften teilen, so dass
Dreiecke entstehen.

Für den Guss Kuvertüre mit Palmin schmelzen lassen und die beiden
spitzen Ecken des Gebäcks damit bestreichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hefeteigtaschen mit Sauerkraut
Die Hefe mit einer Prise Zucker in 50 ml Wasser auflösen. Das Mehl und das Ei in eine Schüssel geben. Die aufgelöste Hef ...
Hefewaffeln
Butter schaumig rühren, nacheinander Eier, Milch, Mehl, die mit lauwarmem Wasser und Zucker angesetzte Hefe sowie Sa ...
Hefewaffeln
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten. Im Backofen 10 Minuten bei 50°C gehen lassen und 10 bis 20 Minuten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe