Nußblätter

 
Teig:: 100g Butter
  50g Puderzucker
  1 Ei
  200g Mehl
  1 Msp. Backpulver
  1 Pr. Salz
  1 Zitronensaft
 
Belag::  rote Marmelade, Walnußstückchen
 
Schokoladenguß:: 150g Schokolade oder Kuvertüre



Zubereitung:
Butter schaumig schlagen, den gesiebten Puderzucker und das Ei
unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazugeben.
Gewürze zufügen und einen nicht zu festen Teig kneten. Schön dünn
ausrollen und Blätter ausstechen. Bei Mittelhitze backen.
Wenden und auskühlen lassen. Die Unterseite der Plätzchen
mit roter Marmelade bestreichen und mit groben
Walnußstückchen belegen. Für den Guß die Schokolade im
Wasserbad erhitzen und so auf die Plätzchen träufeln, daß
die Nüsse fest halten, aber von der Marmelade noch etwas zu
sehen ist.

Backzeit: 10 Minuten
Hitze: 180° C



:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Alfred Jäger



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Glühwein-Gugelhupf
1. Für den Glühwein Rotwein, Zucker, Saft und Schale von Orange und Zitrone, Zimt und Nelken erhitzen, vom Herd nehmen u ...
Glühwein-Guglhupf
Butter aus dem Kühlschrank nehmen. sie muss Zimmertemperatur haben. Eier trennen. Schokolade fein reiben. Für den Glühwe ...
Glühweinkuchen
Butter, Zucker, Eier und Gewürze schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen, abwechseln mit dem Glühwein unterr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe