Bianconeve

  250g Mascarpone
  200ml Sahne
  100g weiße Schokolade
  80g Zucker
  80g weiche Kokosbiskuits
  50g Praline
  30g geriebene Nüsse
  75ml Bailey's
  25ml Kaffee



Zubereitung:
Mascarpone mit einem Schneebesen locker aufschlagen, die Schokolade im
Wasserbad schmelzen lassen. Die Sahne mit dem Zucker Steif schlagen.
Die geschmolzene Schokolade mit dem Mascarpone vermischen und
vorsichtig die Sahen unterheben. Die Creme ruhen lassen, bis sie fest
ist.
In der Zwischenzeit die Biskuits zerbröseln, Praline, geriebene
Nüsse, Kaffe und Bailey's zufügen.
In eine Glasschüssel eine dünne Nussschicht geben und darauf eine
feine Schicht Mascarpone-Creme. Je 2 weitere Schichten einfüllen. Die
Creme über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Mit Schokoladensirup und Minzeblättchen garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: Galbani
:Notizen (**) : erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pflaumengrütze mit Maisgreißflan
Die Butter in einen Topf geben, den Zucker dazu und mit der Milch auffüllen und zum Kochen bringen. Dann den Grieß einri ...
Pflaumen-Himbeer-Biskuit mit Süßem Pesto
Kräuter und Pistazien klein schneiden und mit dem abgekühlten Läuterzucker kurz in einem Mixer zu einer glatten Masse ve ...
Pflaumenklöße
Kartoffeln kochen, schälen, durchpressen, Mit Mehl, etwas Salz und einem Ei Klösse formen. Jede Pflaume aufschneiden, de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe