BibbeleskA#s-Terrine mit Spargelsalat

 
TERRINE: 500g Magerquark
  10 BlA#tter Sauerampfer
  4 Stiele Kerbel
  1bn Glatte Petersilie
  5 BlA#tter Borretsch
  4 BlA#tter WeiAYe Gelatine
  250ml Schlagsahne
  1ts A#l
  2tb Zitronensaft
   Pfeffer & Salz
   Zucker
 
SALAT: 400g Kleine Kartoffeln, fest kochende
   Salz
  4tb Obstessig
  8tb A#l
  1tb WalnussA#l
  2tb ZitronenA#l
   Pfeffer
   Zucker
  250g GrA¼ner Spargel
  300g WeiAYer Spargel
  1bn Radieschen
  1 Rote Zwiebel
  1 Beet Kresse



Zubereitung:
1. FA¼r die Terrine den Quark abtropfen lassen und durch ein Sieb
streichen. KrA#uter von den Stielen zupfen und zusammen fein hacken.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne nicht zu steif schlagen.
Eine Terrinenform (1 l Inhalt) mit dem A#l einfetten und mit
Klarsichtfolie auslegen. Zitronensaft leicht erwA#rmen, Gelatine
ausdrA¼cken und darin auflA#sen. ZA¼gig mit einem Teil des Quarks
verrA¼hren, dann mit dem restlichen Quark mischen. Die KrA#uter
unterheben und die Masse herzhaft mit Salz, Pfeffer und Zucker
abschmecken. Die Sahne unterheben. Die Quarkmasse in der Terrinenform
verteilen und glatt streichen. Zugedeckt mindestens 5 Stunden (besser
A¼ber Nacht) kalt stellen.

2. FA¼r den Salat die Kartoffeln in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten
kochen, abgieAYen, ausdA#mpfen lassen, noch warm pellen. Inzwischen
Essig, A#l, WalnussA#l, ZitronenA#l und 4 El Wasser verrA¼hren, mit
Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker wA¼rzen. Kartoffeln in dA¼nnen
Scheiben in die Vinaigrette schneiden.

3. GrA¼nen Spargel nur im unteren Drittel schA#len, holzige Enden
abschneiden. WeiAYen Spargel schA#len, holzige Enden abschneiden.
WeiAYen Spargel in einen Topf mit reichlich Salzwasser legen und
aufkochen. Den grA¼nen Spargel dazugeben und beide Sorten 15 Minuten im
Wasser ziehen lassen.

4. Radieschen putzen, waschen, abtropfen lassen. Einige Radieschen mit
zarten BlA#tter beiseite legen, restliche in dA¼nne Scheiben schneiden.
Spargel abtropfen lassen und in 4 cm groAYe StA¼cke schneiden. Mit den
Radieschenscheiben unter den Salat mischen.

5. Zwiebel in dA¼nne Ringe, Kresse vom Beet schneiden.

6. Die BibbeleskA#s-Terrine aus der Form stA¼rzen, die Folie entfernen.
Mit dem Salat auf einer Platte anrichten. Zwiebeln und Kresse darauf
verteilen und mit den restlichen Radieschen servieren. Dazu passt
dunkles Krustenbrot.

Zubereitungszeit 1:10 Stunden (plus KA¼hlzeit)

Pro Portion 16 g E, 32 g F, 15 g KH = 410 kcal (1717 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kichererbsen in pikanter Tomatensauce
Ghee in einem Topf erhitzen. Kreuzkümmel und Koriander darin anrösten. Zuerst Chilischote, Ingwer, Kurkuma und Rohrzucke ...
Kichererbsen mit Fladenbrot - Yeshimbra Fitfit
In einem Topf ohne Fett die Zwiebeln kurz anbraten. Öl zugeben und eine Minute erhitzen. Wasser zugiessen und aufkochen. ...
Kichererbsenbällchen
Kichererbsen über Nacht gut mit Wasser bedeckt einweichen. Bulgur mit kochendem Wasser begiessen und ca. 10 Minuten dar ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe