Bibbelsches Bohnensupp

  1kg Grüne Stangenbohnen
  500g Mehlige Kartoffeln
  1.5l Fleischbrühe
  1bn Suppengrün
  1 Stiel Bohnenkraut
  100g Sahne
   Salz und Pfeffer
   Petersilie



Zubereitung:
Die abgefädelten Bohnen in 1 cm grosse Stücke schneiden. Die
Kartoffeln schälen und kleinwürfeln. Mit den Bohnen, dem Suppengrün
und dem Bohnenkraut in der Brühe gar kochen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Mit gehackter Petersilie dekorieren.

Obligatorisch zu diesem samstäglichen Suppentopf gibt es im Saarland
immer einen frischen Quetschekuchen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tiroler Speckknödel
Zwiebel fein hacken, genauso Speck und das Selchfleisch (selchen ist der süddeutsche-österreichische Ausdruck für räuche ...
Tofu in Senfsuppe
Die Kartoffeln schälen, kleinschneiden und in der Gemüsebrühe garen. Die weichen Kartoffeln pürieren oder durch ein Sieb ...
Tofu-Lauchsuppe
(*) Soja, das Fleisch vom Acker Sojaöl und Butter erhitzen. Die Lauchstreifen darin dünsten. Weizenund Sojamehl darüber ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe