Biberfladen / Leckerli (Toggenburg)

  250g Honig
  85g Zucker
  1tb Wasser
  500g Mehl
  2tb Lebkuchengewürz
  1tb Zimt
  1dl Milch
  1 geh. TL Triebsalz; gestrichen
 
REF:  Lucia Sieber, Custerhof Rheineck
   Gütesiegel Toggenburg Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Honig, Zucker und Wasser in eine Pfanne geben und langsam erwärmen,
bis sich der Zucker aufgelöst hat. Von Zeit zu Zeit rühren.
Erkalten lassen.

Die übrigen Zutaten hinzufügen, wobei das Triebsalz in der Milch
aufgelöst wird. Alles zu einem Teig vermischen. Nicht kneten. 24
Stunden zugedeckt an einem kühlen Ort stehen lassen.

Den Teig 1 cm dick auswallen und runde Fladen ausstechen oder
schneiden. Diese auf mit Blechreinpapier belegte Bleche absetzen und
mit Milch bestreichen. Mit einer Gabel zeichnen.

Backen bei 200-220 Grad ca. 15 Minuten. Nach dem Backen auf einem
Gitter gestürzt auskühlen lassen.

Für Leckerli:

Teig rechteckig auswallen und kleine Rechtecke ausschneiden: etwa 9
mal 5 Zentimeter. Mit etwas Abstand auf ein mit Blechpapier belegtes
Blech absetzen und mit Milch betreichen. Backen bei 200 Grad ca. 10
Minuten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebelkuchen mit Blitzmürbteig
Zuerst den Teig zubereiten und ruhen lassen. Inzwischen für den Belag die Zwiebeln schälen, grob würfeln und in ...
Zwiebelkuchen mit Brotteig
Bromberg - Karin Kühn Den Brotteig in eine Springform (28 cm) einbringen und einen ca. 2 cm hohen Rand bilden ...
Zwiebelkuchen mit Dickmilch-Guss
1. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen, in feine Rine hobeln oder schneiden. 1 EL Öl in einer g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe