Oatcakes (Schottische Haferplätzchen)

  100g Hafermehl, mittelfein
  1pn Salz
  2ts Fett von ausgelassenem Speck
  2tb warmes Wasser evtl. mehrMenge anpassen



Zubereitung:
Hafermehl mit Salz in einer Schüssel mischen und in die Mitte des
Mehls eine Mulde drücken. Dahinein das Fett geben, verrühren und
soviel Wasser hinzufügen bis ein fester Teig entsteht.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig kräftig kneten und dann
fingerdick ausrollen. Grosse runde Stücke ausstechen und diese
kreuzweise in vier Segmente schneiden. Mit Hafermehl bestreuen.

Auf einer heissen Platte oder schweren Pfanne backen - aber nicht
wenden -, bis sie sich aufbiegen.

Heiss oder kalt mit Butter oder Hüttenkäse (Crowdie - schottischer
Hüttenkäse) servieren.

* Quelle: Nach: Culinaria ISBN 3-89508-X
Gepostet von: H. Schmitt

Erfasser: Herbert

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Backen, Gebäck, Hafer, Schottland, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pekingstaub
Dieses Dessert wurde von den europäischen Bewohnern Pekings in den zwanziger und dreißiger Jahren erfunden. Heute erweck ...
Pekingstaub (Nußdessert)
Die Pekannüsse schälen, dabei darauf achten, daß die Hälften möglichst ganz bleiben. In einen Topf geben, mit Wasser bed ...
Pellkartoffeln mit frischen Eiern
Kartoffeln als Pellkartoffeln zubereiten und abdampfen lassen. Von jeder Kartoffel der Länge nach einen Deckel abschnei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe