Ochsengaumenragout

  3 Ochsengaumen oder -maul
  60g Butterfett
  1 Schalotte
   Petersilie
  0.5 Zitrone Schale und Saft
  150g Champignons
   Mehl
   Fleischbrühe
   Muskatnuss
   Salz
  3 Eigelb



Zubereitung:
Ochsengaumen weichkochen, schälen, in feine Scheiben schneiden. In
einer Kasserolle Fett erhitzen, darin die kleingeschnittene Schalotte
dämpfen, etwas feingeschnittene Petersilie sowie Zitronenschale und
blättriggeschnittene Champignons zugeben. Mehl darüberstäuben. Mit
Brühe ablöschen. In dieser Sosse gekochte und kleingeschnittene Gaumen
hineingeben, mit Muskat, Salz und Zitronensaft würzen, aufkochen
lassen und Eigelb darunterziehen.

* Quelle: -Nach Südwest-Text/24.10.95 Kathrin Rüegg und W.
O. Feisst. "Kochen wie im Hotzenwald II"
Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Fleisch, Rind, Pilz, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse Klöße
Milch und Wasser mit Salz aufkochen. Butter darin zergehen lassen, Mehl im Sturz dazugeben und gut rühren; die Masse sol ...
Käse Liptauer Art
Die Butter schaumig rühren. In einer Schüssel gründlich mit dem Quark verrühren. Die Zwiebeln reiben. Die Kapern fei ...
Käse selbstgemacht
Milch vom Bauern besorgen. Auf 30 Grad erwärmen. Buttermilch und Labextrakt einrühren. Zudecken, eine Stunde warm st ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe