Ochsenherz als Sauerbraten.

  1 Ochsenherz
   Pfefferkörner
  2 Lorbeerblätter
  2 Gewürznelken
  1md Zwiebel; in Scheiben
  150ml Rotwein
   Salz
   Speck; zum Spicken
  60g Butter
   Kalbsknochenbrühe



Zubereitung:
Ein Ochsenherz wird gereinigt, halbiert mit mehreren Pfefferkörnern, 2
Lorbeerblättern, 2 Gewürznelken, einer mittleren, in Scheiben
geschnittenen Zwiebel in ein irdenes Gefäss gelegt und mit einer Tasse
Rotwein übergossen. Gut zugedeckt und täglich gewendet, lässt man es
10 bis 12 Tage liegen. Dann nimmt man das Herz aus der Marinade, reibt
es mit Salz ein, spickt es recht gleichmässig, brät es in 6 dkg guter
Butter an und schmort das Herz, indem man nach und nach die Marinade
und frische, kräftige Kalbsknochenbrühe zugiesst, langsam weich. Dann
drückt man je eine Hälfte in ein Sturzglas, übergiesst es mit der
filtrierten Sauce und sterilisiert.

Beim Anrichten wird das Herz im Glase erwärmt, die Sauce mit in Butter
gar gemachtem Mehl verbunden, mit etwas saurem Schmetten verquirlt und
über dem in Scheiben geschnittenen Herz serviert.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
Wanderlehrerin, Aussig erfasst: Sabine Becker, 8. Mai 2000



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefülltes Spitzkohlköpfchen mit Eifel-Kaninchen in Anis-Duf
- Erfasst von Christina Philipp 1.Grosse Spitzkohlblätter im Ganzen blanchieren 2.kleine Spitzkohlblätter in Streifen s ...
Gefülltes Weissbrot
Drei Eier hartkochen, abschrecken und schälen. Das Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, da ...
Gefülltes Zucchinischnitzel mit Kartoffelsalat und Qu ...
Vorbereitung: Kartoffeln säubern, kochen, schälen und etwas abkühlen lassen; in feine Scheiben schneiden und in eine Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe