Bienenstich

 
Teig Version 1: 2 Eier
  2tb Wasser
  125g Zucker
  125g Mehl
  0.5ts Backpulver
  100g Mandelblätter
   Butter
 
Teig Version 2: 3 Eier
  4tb Wasser (warm)
  185g Zucker
  185g Mehl
  1ts Backpulver
  100g Mandelblätter
   Butter
 
Füllung: 2 B Sahne
  1ct Galetta-Vanille-Pudding



Zubereitung:
Eier, Zucker und Wasser schaumig schlagen, das mit dem Backpulver gemischte
Mehl unterrühren und in eine gefettete Form (24 cm) geben. Auf dem Teig die
Mandelblätter verteilen und Butterflocken und etwas Zucker darüber streuen.
25-30 min. bei 180-200° backen
Für die Füllung Sahne kurz anschlagen und mit Vanillepudding steif
schlagen. Den Kuchen nach dem Abkühlen vorsichtig halbieren, die Füllung
auftragen und die Mandeldecke wieder aufsetzen.

:Notizen (*) :
: : Von Veronika



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seela, Seelen (Schwäbisch)
Ursula Krug: Das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken und darin die Hefe mit dem lauwarme ...
Seelen
Hefe im Wasser auflösen. Mit allen Zutaten einen weichen Teig bereiten, gut kneten und 45-60 Minuten ruhen lassen. Währe ...
Seelen
Teigtemperatur: 21 bis 22 GradC Teigruhe/Abstehzeit: 2 bis 8 Stunden in der Maschine, auf dem Tisch oder auf Gärdielen A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe